Chronologie des Protests

Datum

Meilenstein

12.12.2013

Der SR berichtet im Fernsehen

hier die betreffenden Ausschnitte aus den Sendungen vom 06.06. und 12.12.2013

 

28.09.2013
Stellungnahme der Kreisstadt Merzig

Bericht der Saarbrücker Zeitung

Kein Rastplatz bei Weiler
Bundesverkehrsministerium billigt Vorschlag von Maas

17.09.2013
Stellungnahme der Kreisstadt Merzig

Bericht der Saarbrücker Zeitung

Ministerium verzichtet auf Rastplatz Weiler-Nord

14.09.2013

Bericht der Saarbrücker Zeitung

Merzig Rastplatz Weiler-Nord wird nicht gebaut Die  Landesregierung wird auf einem Bau des geplanten Rastplatzes Weiler-Nord verzichten. Das hat Verkehrsminister Heiko Maas gestern mitgeteilt.
Damit reagiert das Ministerium auf den Wunsch der  Bürgerinitiative Weiler, die dem Projekt kritisch gegenüber stand. >  Bericht folgt

13.09.2013

Das Ziel ist erreicht!!

Seite 119      SAARTEXT  Fr.13.09  21:45:27   NACHRICHTEN  Merzig 
                   
 Rastplatz Weiler wird nicht gebaut
Der umstrittene Rastplatz an der A8 wird nun doch nicht an dem geplanten Standort zwischen Schwemlingen und Wellingen gebaut. Das teilte das Verkehrsministerium dem SR mit.
 Man habe den Rastplatz aus dem laufenden Planfeststellungsverfahren für den vierspurigen Ausbau der A8 herausgenommen. Es werde nun nach einem anderen Standort gesucht.
Minister Maas sagte, mit der Entscheidung habe man dem Bürgerwillen entsprochen. Der geplante Rastplatz hatte für heftige Anwohnerproteste u.a.wegen der zu erwartenden Lärmbelastung gesorgt.

31.08.2013
Stellungnahme der Kreisstadt Merzig

Bericht der Saarbrücker Zeitung

29.08.2013

Stadtratssitzung: Resolution einstimmig verabschiedet

Im Tagesordnungspunkt 4 der Sitzung ging es um  die Verabschiedung  einer  Resolution  gegen  den  geplanten Bau des Rastplatzes „Weiler Nord“ an der A 8 in Fahrtrichtung Luxemburg. OB Dr. Lauer lobte zu Beginn die Sachlichkeit, mit der die Weilerer Bürgerinnen und Bürger für ihre Sache einstehen. Anschließend wurde die Resolution vom 22.05.2013 verlesen.
Es gab eine kritische Wortmeldung, dass der Stadtrat eine Resolution verabschieden könne. Diese jedoch unter Umständen wirkungslos sein, weil der Bund der Bauträger ist und diese Aufgabe an das Land abgetreten hat. Daher sollte man den Weilerer Bürgerinnen und Bürgern keine falschen Hoffnungen machen.
Dr. Lauer entgegnete, dass die Meinung des Stadtrats beim Planfeststellungsverfahren Wirkung zeigen kann. Bei der anschließenden Abstimmung stimmten alle Mitglieder für die Verabschiedung der Resolution.
Josef Tinnes bedankte sich beim Stadtrat für die eindeutige Entscheidung, das unserer Sache einen starken Rückenwind gibt.

29.08.2013
Stellungnahme der Kreisstadt Merzig

Bericht der Saarbrücker Zeitung

27.08.2013

Staatssekretär Jürgen Barke besucht Weiler

Der saarländischer Staatssekretär Jürgen Barke macht sich vor Ort ein Bild über die Lage des Rastplatzes. Er hat die Einwände der Bürger ernsthaft aufgenommen. Die  Einwände  sollen  nun  in dem  Planfestsstellungsverfahren bewertet  werden.  „Sie  müssen sachlich  abgewägt  werden“,  sagt Thorsten  Bischoff,  Pressesprecher  des  Ministeriums:  „Durch die Vielzahl der Einwände wird es allerdings eine Weile dauern, bis eine  Entscheidung  fällt.“  In  die Entscheidungsfindung  seien mehrere Behörden eingebunden.

06.08.2013
Stellungnahme der Kreisstadt Merzig

CDU-Stadtratsfraktion unterstützt Resolution gegen Rastplatz-Neubau bei Weiler

Die  CDU-Stadtverordneten machten sich bei einem Vor-Ort-Termin  ein  eigenes  Bild  zu dem geplanten Rastplatz Weiler-Nord,  gegen  dessen  Bau  sich  in dem Merziger Stadtteil eine Bürgerinitiative  formiert  hat.  Ein Mitarbeiter  des  Wirtschaftsministeriums  erläuterte  die  Pläne für  den  Rastplatz. 

06.06.2013

Der SR berichtet im Fernsehen

Der betreffende Ausschnitt ist weiter oben zu sehen

01.06.2013

Saarländischer Rundfunk besucht Weiler

Der Beitrag wird am Donnerstag 06.06.2013 in “Mag’s” im SR-Fernsehen gezeigt werden. Mehr als 50 Weilerer Bürger waren am Bürgerhaus versammelt.

22.05.2013
Stellungnahme der Kreisstadt Merzig

Ortsratssitzung mit Bürgermeister Horf

Die Frist des Anhörungsverfahrens wurde auf Antrag von Bürgermeister Horf bis 24.05.2013 verlängert. Die Stellungnahme der Kreisstadt Merzig zur Resolution des Ortsrats Weiler vom 15.03.2013 wird von OB Dr. Lauer unterschrieben und von der Kreisstadt Merzig an das Wirtschafts-/Verkehrsministerium fristgerecht weitergeleitet. Alle Einwendungen (Unterschriftenliste, Briefe, Resolution des Ortsrats und Stellungnahme der Kreisstadt) werden von einem unabhängigen Planfeststellungskommissar (Jurist) im Verfahren geprüft und bewertet, ggf. wird ein unabhängiger Gutachter hinzugezogen oder es findet möglicherweise auch ein Vororttermin statt. In dieser Phase findet auch ein nicht öffentlicher Erörterungstermin statt, der ortsüblich bekanntgemacht wird, also im Mitteilungsblatt. Hier nehmen Kreisstadt, Träger öffentlicher Belange (z.B. Nabu) sowie einwendende Bürger teil. Der Planfeststellungskommissar erstellt dann den Planfeststellungs-Beschluss, gegen den auch rechtliche Mittel eingelegt werden können.

20.04.2013
Stellungnahme der Kreisstadt Merzig

Unser Dorf hat viele Gesichter

Protest beim Besuch der Saarbrücker Zeitung im Rahmen von “Unser Dorf hat viele Gesichter”

28.03.2013
Bericht der Saarbrücker Zeitung 28.03.2013 Bericht der Saarbrücker Zeitung 30.03.2013

Berichte der Saarbrücker Zeitung

vom 28.03. und 30.03.2013

05.04.2013

Unterschriftensammlung, Online-Petition

Um der Resolution Nachdruck zu verleihen, haben Helfer 168 Unterschriften auf Papier in Weiler und Umgebung gesammelt, die am 05.04.2013 bei der Stadt Merzig abgegeben wurden. Weitere 252 Unterstützer (davon 210 in Merzig) haben in einer Online-Petition online unterzeichnet.

15.03.2013
Resolution Ortsrat

Ortsratssitzung

Nach  eingehender  Diskussion  und  Aussprache über den Bau des Rastplatzes in der benannten Örtlichkeit  beschloss  der  Ortsrat  einstimmig eine Resolution gegen den Bau dieses Rastplatzes.

27.02.2013
Bekanntmachung in Neues aus Merzig

Bekanntmachung

der Baumaßnahmen in “Neues aus Merzig”

17.10.2010

Bekanntwerden der Pläne für den Bau des Ratzplatzes

 

 

Resolution gegen den Bau Rastplatz Weiler Nord Logo